1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Die „Youngster“ des BTV Nottuln sichern sich den Titel

  8. >

Tennis: Mixed-Finale

Die „Youngster“ des BTV Nottuln sichern sich den Titel

Nottuln

Nachdem beim Baumberger Tennisverein (BTV) bereits die Vereinsmeister in Einzel und Doppel ausgespielt wurden, bildete wie jedes Jahr das Mixed-Turnier den krönenden Abschluss der Saison.

Von und

Jugend schlägt Erfahrung: Maxi Mendes und Victor Jagdt (r.) zeigten im Mixed-Finale tadellose Leistung und besiegten Steffi Schneider/Carlos Mendes glatt mit 2:0. Foto: BTV Nottuln

Nachdem beim Baumberger Tennisverein (BTV) bereits die Vereinsmeister in Einzel und Doppel ausgespielt wurden, bildete wie jedes Jahr das Mixed-Turnier den krönenden Abschluss der Saison.

Auch wenn diesmal die Teilnehmerzahlen etwas geringer als gewohnt ausfielen, ergaben sich schöne Halbfinals. Nach zwei spannenden Spielen mit tollen Ballwechseln gewannen Maxime Mendes/Victor Jagdt gegen Nicole und Leonard Mühlenhoff sowie Steffi Schneider/ Carlos Mendes gegen die zweite Familienpaarung Karin und Constantin Göbel. Im großen Finale schafften es dann die „Youngster“ Maxi Mendes und Victor Jagdt, den Titel zu erobern, indem sie Steffi Schneider/Carlos Mendes mit einer ganz starken Leistung 6:2, 6:2 schlugen. Im Anschluss wurden alle Sieger und Platzierten der Meisterschaften von Sportwart Tobias Weinowski mit attraktiven Sachpreisen geehrt – ein gelungener Saisonabschluss.

Der vor einigen Wochen auf der Mitgliederversammlung bestätigte Vorstand mit Dominik Mielert-Reiners, Nicole Mühlenhoff, Tobias Weinowski und Jörn Stobbe zeigte sich mit dem Ablauf der Sommersaison sehr zufrieden. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass es im Frühjahr coronabedingt in Frage stand, ob überhaupt gespielt werden darf, konnten viele schöne Aktionen mit vielen Teilnehmern, wie das Eltern-Kind- oder Juxturnier durchgeführt werden, heißt es in einer Presseinformation des Vereins. Auch das Training inklusive des Sommercamps der Tennisschule Landsknecht habe sich weiter großer Beliebtheit erfreut.

Zur erfolgreichen Saison beigetragen hat definitiv auch die Sanierung der Tennisplätze und des Clubheims. So etabliert sich Tennis ganz oben in der Nottulner Sportlandschaft.

Startseite