1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Fortuna Schapdetten reist zum Ligaprimus

  8. >

Fußball: Kreisliga A 3 Münster

Fortuna Schapdetten reist zum Ligaprimus

Schapdetten

Fortuna Schapdetten tritt beim Spitzenreiter Westfalia Kinderhaus 2 an. Mit einem Auswärtssieg könnte die Fortuna ein Überraschungszeichen setzen.

-chrb-

Fortuna-Trainer Christopher Muck Foto: Johannes Oetz

Fortuna Schapdetten tritt am Sonntag um 13 Uhr beim Spitzenreiter Westfalia Kinderhaus 2 an. Die Münsteraner sind auf direktem Kurs Richtung Meisterschaft. 13 Punkte Vorsprung haben sie auf den Tabellenzweiten TuS Altenberge 2 – da müsste schon viel passieren, um der Westfalia-Zweiten den Titelgewinn noch zu vermiesen. Mit einem Auswärtssieg beim Ligaprimus könnte die Fortuna ein Überraschungszeichen setzen. Die Schapdettener sind Tabellensechster und haben „nur“ 24 Punkte auf dem Konto. Sie sind allerdings auch die Mannschaft mit den am wenigsten absolvierten Spielen in der Liga, so hat die Mannschaft von Christopher Muck drei Partien weniger absolviert als Kinderhaus 2. Dennoch sind die Gäste am Sonntag klarer Außenseiter – nicht nur wegen der tabellarischen Situation, sondern auch wegen des Hinspiels. Das verlor Schapdetten auf eigenem Platz mit 1:3.

Startseite
ANZEIGE