1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. GW Nottuln 2 landet Kantersieg gegen Vorwärts Lette

  8. >

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

GW Nottuln 2 landet Kantersieg gegen Vorwärts Lette

Nottuln

Ein halbes Dutzend Tore erzielte GW Nottuln 2 gegen Vorwärts Lette. Unterstützung erhielt die Popp-Elf von Spielern aus der ersten Mannschaft aus der Westfalenliga.

Von Iris Bergmann

Thorsten Scholz (am Ball) traf vor der Halbzeitpause zum 2:0 für die Nottulner Zweite. Foto: Iris Bergmann

Negativ ist, wenn bei der Nottulner Westfalenliga-Mannschaft elf Spieler positiv getestet sind und das erste Rückrundenspiel abgesagt werden muss. Positiv ist, wenn vier negative Spieler der ersten für die Mannschaft von Coach Mario Popp auflaufen und das GWN 2-Team gegen die DJK Vorwärts Lette mit 6:1 (2:0) gewinnt.

Die Popp-Schützlinge wurden verstärkt durch Lennart van Deenen und Lukas Scholl, die das Match zur Spielpraxis nutzen sollten – Oliver Leifken und Daniel Feldkamp, um in Form zu bleiben. In der ersten Halbzeit lief es von daher für die Gastgeber noch etwas unrund und einige Fehlpässe schlichen sich ein, aber in der 15. Minute nutzte Timon Sprenger im Pulk vor dem Gästetor die Möglichkeit zum Einschuss. In der 36. Minute setzte Thorsten Scholz aus der Distanz ein schönes Ausrufezeichen.

Nach der Halbzeit nutzte der Letteraner Benedikt Hoschke die Gunst der Minute beziehungsweise eines Fehlpasses und schoss das einzige Tor für die Gäste. „Dann sind wir ruhiger geworden und haben etwas hochgeschraubt“, beschrieb Mario Popp den weiteren Spielverlauf und prompt rappelte es quasi im Zehn-Minuten-Takt im Letteraner Tor: Dennis Paul startete in der 58. Minute, Oliver Leifken legte in der 67. Minute nach, Tom Overmann vollendete den Angriff in der 80. und – last but not least – setzte Tim Ehm mit dem 6:1 in der letzten Minute den Schlussstrich.

„Ich bin echt zufrieden“, resümierte der Nottulner Coach am Ende des ersten Rückrundenspiels. Nächste Woche geht es für den jetzt Tabellensechsten zum Schlusslicht nach Gescher.

Startseite
ANZEIGE