1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. GW Nottuln 2 läuft Holtwick ins offene Messer

  8. >

Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

GW Nottuln 2 läuft Holtwick ins offene Messer

Nottuln

Bei SW Holtwick konnten die Spieler von GW Nottuln 2 ihren Hunger auf den Ball nicht zügeln. Das ging nicht gut, mehrfach liefen die Gäste den Schwarz-Weißen ins offene Messer.

Dennis Paul vergab die Nottulner Chance zum 1:1. Foto: Oetz

Vor dem Spiel bei SW Holtwick sprach Mario Popp, Trainer der Reserve von GW Nottuln, von einem Gegner auf Augenhöhe. Nach 90 Minuten war davon jedoch recht wenig zu sehen. Mit 0:5 (0:2) verlor sein Team und musste die Holtwicker damit in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen. „Das haben wir heute im Kollektiv verömmelt“, ärgerte sich Popp vor allem über die Fehler vor den Gegentoren. Zu oft pressten seine Jungs hoch, verloren dabei die Gegenspieler aus den Augen und ließen sich überrumpeln. So lagen die Nottulner bereits nach 20 Minuten 0:2 zurück und kassierten den dritten Treffer kurz nach der Pause (53.). Die größten Chancen aufseiten der Grün-Weißen hatten Dennis Paul zum möglichen 1:1 (13.) und Tom Overmann (70.), die beide den Torhüter der Gastgeber schon umlaufen hatten, den Ball jedoch nur an das Außennetz und den Pfosten setzten. Holtwick dagegen nutzte seine Chancen und traf noch zwei weitere Male (56. und 64.). „Wir waren heute zum Teil zu gierig auf den Ball und sind blind angelaufen“, so Popp.

Startseite
ANZEIGE