1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. GW Nottuln gastiert bei Concordia Flaesheim

  8. >

Fußball: Frauen-Landesliga

GW Nottuln gastiert bei Concordia Flaesheim

Nottuln

GW Nottuln läuft bei SuS Concordia Flaesheim auf. Für die Grün-Weißen ist es das erste Spiel der Rückrunde.

-chrb-

GWN-Trainerin Anna Donner Foto: Johannes Oetz

Die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln laufen an diesem Wochenende bei SuS Concordia Flaesheim auf. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr.

Für die Grün-Weißen ist es das erste Spiel der Rückrunde, nachdem das Heimspiel gegen die SpVgg Vreden, die am vergangenen Sonntag im Baumberge-Stadion hätte angepfiffen werden sollen, vom Staffelleiter abgesetzt worden war. Die Gäste hatten mehrere Coronafälle gemeldet.

Der Nachholtermin steht inzwischen fest. Die Nottulnerinnen empfangen Vreden nun am 16. April, dem Samstag am Osterwochenende. Anstoß ist um 15 Uhr.

In Flaesheim läuft GWN an diesem Sonntag bei einem Gegner auf Augenhöhe auf – oder einem klaren Außenseiter. Je nachdem, ob man die aktuelle Tabelle oder das Hinspiel-Ergebnis als Maßstab nimmt. Die erste Begegnung mit der Concordia in dieser Saison gewannen die Grün-Weißen mehr als deutlich mit 6:0. Bereits zur Pause lag das Team von Anna Donner nach dem frühen Führungstreffer von Sophie Ahlers und einem lupenreinem Hattrick von Johanna Mersmann mit 4:0 vorne, nach dem Wiederanpfiff legten Melina Krampe und Denise Waltering nach.

Inzwischen liegt der Tabellendritter GWN aber hinter dem zweiten Flaesheim, allerdings hat die Concordia auch ein Spiel mehr absolviert als Nottuln.

Startseite
ANZEIGE