1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. GW Nottuln verpasst Herbstmeisterschaft

  8. >

Fußball: Landesliga Frauen

GW Nottuln verpasst Herbstmeisterschaft

Nottuln

Durch eine Heimniederlage haben es die Fußballerinnen von GW Nottuln verpasst, in der Landesliga die Herbstmeisterschaft zu feiern.

Von Theresa van den Berg

Auch Milena Noll (l.) blieb an der TuS-Deckung immer wieder hängen. Foto: Markus Höppener

Im Spiel gegen den TuS Recke hätten die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln die Herbstmeisterschaft klarmachen können. Nach dem 0:1 (0:0) mussten sich die Grün-Weißen allerdings mit dem zweiten Platz zufriedengeben, da Arminia Ibbenbüren 2 das Heimspiel gegen den FC Oeding mit 3:1 gewann.

Den Treffer des Tages im Baumberge-Stadion erzielten die formstarken Gäste in der 51. Minute. Nach einer Ecke drückte Carina Dresselhaus den Ball aus dem Gewusel heraus über die Linie. „Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt“, erklärte Nottulns Co-Trainer Matthias Feitscher nach der Niederlage. „Recke hat es aber gut gemacht. Auch wenn ein Unentschieden in diesem typischen 0:0-Spiel gerecht gewesen wäre, hat es sich der Gegner irgendwo verdient.“

Doch auch die Grün-Weißen hatten Möglichkeiten, einen Treffer zu erzielen. In der Anfangsphase setzte sich Josefine Höppener durch, die Hereingabe verpassten Sandra Schäfer und Maja Bergmann gleich doppelt. In der 60. Minute traf Schäfer nur den Außenpfosten. Und so blieb es beim 0:1.

Startseite