1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Schapdetten gegen Roxel klarer Außenseiter

  8. >

Fußball: Kreispokal Münster

Schapdetten gegen Roxel klarer Außenseiter

Schapdetten

Die Chancen, dass Fortuna Schapdetten die zweite Runde erreicht, sind gering. Am Sonntag empfängt der A-Ligist den zwei Klassen höher spielenden BSV Roxel.

-chrb-

Schapdetten, hier Manuel Heumann (v.), empfängt einen Landesligisten. Foto: Johannes Oetz

„Wir sind natürlich krasser Außenseiter“, sagt Patrick Heumann, einer der Co-Trainer von Fortuna Schapdetten, vor dem ersten Pokalspiel. Am Sonntag um 15 Uhr empfängt der A-Ligist den zwei Klassen höher spielenden BSV Roxel.

„Wir wollen versuchen, aus einer gesicherten Defensive zu spielen und auf Konter zu setzen“, gibt Heumann das Konzept des Trainerteams um Chefcoach Christopher Muck wieder. „Aber es wäre relativ unrealistisch, auf einen Sieg gegen den Landesligisten zu hoffen. Wir freuen uns, wenn viele Zuschauer da sein werden.“

Hoffnung, gegen den Siebtligisten aus Münsters Westen wenigstens nicht unterzugehen, schöpfen die Fortunen aus dem Umstand, dass die Saisonvorbereitung sehr gut gewesen sei, so Heumann.

Weniger gut ist die Personalkapazität am Sonntag. Zwölf Mann stünden zum Anpfiff zur Verfügung, zeitnah kehren zusätzlich weitere Spieler von einer mehrtägigen Stammtischrunde zurück, die dann wenigstens eingewechselt werden könnten.

Startseite
ANZEIGE