1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Arminia Ochtrups Korbjägerinnen haben es nicht eilig

  8. >

Basketball: Frauen-Landesliga

Arminia Ochtrups Korbjägerinnen haben es nicht eilig

Ochtrup

Arminia Ochtrups Basketballerinnen treten am Freitag beim BSV Wulfen an. Einen Auswärtssieg kann Trainer Thomas Oeinck nicht versprechen. Das hat gute Gründe.

Marc Brenzel

Mareen Leusder übernimmt das Aufbauspiel. Foto: Thomas Strack

„Dieses Spiel wird eine echte Herausforderung für uns“, behauptet Thomas Oeinck, Trainer von Arminia Ochtrups Landesliga-Basketballerinnen. Gemeint ist das Duell beim BSV Wulfen, das am Freitagabend angepfiffen wird.

Aus Oeincks Sicht kommen einige Faktoren zusammen, die die Aufgabe verkomplizieren. „Freitagsspiele liegen uns nicht. Dann wartet ein Gegner, der mit uns noch ein sportliches Hühnchen zu rupfen hat. Und personell sind wir alles andere als optimal aufgestellt“, kann der Coach keinen Auswärtssieg versprechen.

Das Leusder-Trio mit Mareen, Mareike und Paula, dazu Dafina Ismaijli, Christin Dankbar, Alina Höveler und Judit Luttermann – der Kader ist fast schon beängstigend dünn. Daraus leitet Oeinck auch die Taktik ab: „Hinten sicher stehen und vorne das Tempo verschleppen.“ Dazu bedarf es einer ballsicheren Aufbauspielerin. Das soll Mareen Leusder sein.

Startseite