1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. BFC-Youngster sorgen für frischen Wind

  8. >

Testspiel: Borghorster A-Ligist gewinnt gegen SuS Neuenkirchen IV

BFC-Youngster sorgen für frischen Wind

Borghorst

Auf die jungen Leute kann sich die Reserve des Borghorster FC anscheinend verlassen. Sie hatten einen wesentlichen Anteil daran, dass der A-Ligist seinen Test gegen SuS Neuenkirchen IV mit 4:1 (1:1) gewann.

-mab-

Julian Bauland (l.) war am Samstag der BFC-Kapitän. Foto: Strack

Höhe- und gleichzeitig Schlusspunkt eines Trainingstages war für die Reserve des Borghorster FC der Test gegen die Viertvertretung von SuS Neuenkirchen. Mit 4:1 (1:1) behaupteten sich letztlich die klassenhöheren Hausherren. Kevin Dirkes brachte den BFC in Führung (35.), Michel Segger glich unmittelbar vor der Pause nach einem Standard aus. Zur zweiten Halbzeit wechselte der BFC kräftig durch und brachte seine junge Garde aufs Feld – also vornehmlich die Kicker, die frisch der A-Jugend entwachsen sind. „Die sind unbekümmert aufgetreten und haben damit für viel frischen Wind gesorgt“, freute sich Trainer Thorsten Bäumer. Folglich kam es nicht von ungefähr, dass drei Jokertore den Ausschlag gaben: Tom Wessels gelang das 2:1 (48.), Ole Westhoff erhöhte auf 3:1 (64.) und erneut Wessels war für den vierten Treffer zuständig (85.). Am morgigen Dienstag überprüfen die Borghorster ihre Verfassung bei RW Nienborg (Anstoß: 19.15 Uhr).

 -mab-

Startseite
ANZEIGE