1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Dirk Bültbrun zurück bei GW Lünten

  8. >

Kreisliga A Ahaus/Coesfeld

Dirk Bültbrun zurück bei GW Lünten

Nach einem Jahr Fußballpause setzt Dirk Bültbrun ab Sommer seine Trainerlaufbahn fort. Der 48-jährige Metelener fängt beim A-Ligisten GW Lünten an. Dafür hat Bültbrun viele gute Gründe.

wn

Dirk Bültbrun hat einen neuen Verein gefunden. Foto: sh

Dirk Bültbrun tritt im Sommer eine neue Trainerstelle an. Der 48-Jährige übernimmt beim A-Ligisten GW Lünten, für den er bereits zwischen 2008 und 2012 verantwortlich war. Anschließend coachte der Metelener den SV Burgsteinfurt und Vorwärts Epe. Bülbtrun folgt in Lünten auf Stefan Bennink. „Ich hatte damals eine tolle Zeit in Lünten. Das war auch ein Grund für mich, zurück zu kommen“, erklärt Bültbrun, der zunächst für eine Saison zusagte. Zudem sieht er eine vielversprechende sportliche Perspektive bei den Grün-Weißen: „Ich finde eine junge Mannschaft mit Potenzial vor.“ -mab-

Startseite
ANZEIGE