1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. FC Lau-Brechte nicht mehr Letzter

  8. >

Kreisliga B: Beste Saisonleistung der Klockenkemper-Elf

FC Lau-Brechte nicht mehr Letzter

Ist der Knoten endlich geplatzt? Diese Frage ist nach dem 5:2-Heimsieg des FC Lau-Brechte über den 1. FC Nordwalde II berechtigt. Für Trainer Ralf Klockenkemper war es die beste Leistung in der laufenden Saison.

Philipp Stücker (l.) legte den Nordwaldern zwei Ostereier ins Nest. Foto: Marc Brenzel

Der B-Ligist FC Lau-Brechte hat den letzten Platz in der Tabelle verlassen und die rote Laterne an Germania Horstmar II weitergereicht. Das gelang den Ochtrupern am Montag mit einem 5:2-Heimsieg gegen den 1. FC Nordwalde II. „Das war unsere beste Leistung in dieser Saison“, jubelte Trainer Ralf Klockenkemper. Max Feldmann-Wüstefeld erzielte das 1:0 für die Hausherren (17.). Philipp Stücker erhöhte auf 2:0 (24,), ehe Nico van Essen die Gäste auf ein Tor heranbrachte (27.). In der Nachspielzeit des ersten Abschnitts stellte Kevin Brosda den alten Abstand wieder her. Philipp Scholles 4:1 (59.) beantwortete van Essen mit dem 2:4 (68.). Das Schlusswort sprach Stücker mit dem 5:2 (88.). „Bis auf einige kleinere Schwächephasen haben wir das sehr gut gespielt. Das war echt gut“, applaudierte Klockenkemper seiner Elf.

 -mab-

Startseite
ANZEIGE