1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Lau-Brechte mit Duselsieg in der 90.

  8. >

Kreisliga B

Lau-Brechte mit Duselsieg in der 90.

Ochtrup

Zum Rückrundenauftakt war der FC Lau-Brechte beim FC Nordwalde II zu Gast. Durch ein Last-Minute-Eigentor gewann die Truppe von Marcel Buscholl mit 4:3.

tv

Fabian Hillen (M.) und sein FCL feierten einen ganz wichtigen Auswärtssieg. Foto:

Das nennt man wohl Glück: Durch ein Eigentor in letzter Minute fuhr der FC Lau-Brechte wichtige Punkte im Abstiegskampf ein. Die Ochtruper gewannen bei der Reserve des FC Nordwalde letztlich mit 4:3 (2:2). Den Gästen gelang die frühe Führung durch Thorsten Hermes (5.), prompt glich Nico Van Essen diese jedoch mit seinem ersten von drei Streichen aus (8.). Auch die zwischenzeitliche 2:1-Führung verdankten die Ochtruper bereits einem Nordwalder Eigentor durch Jan-Philipp Wessels (33.). Noch vor der Pause glich Van Essen wiederum aus (45.)., erzielte kurz nach dem Seitenwechsel dann sogar die zwischenzeitliche Führung (48.). Philipp Stücker hatte in der 58. Minute jedoch die passende Antwort parat - 3:3. Der Pechvogel des Tages war Fabian Beckonert, dessen Eigentor die Lau-Brechter jubeln ließ (90.).

Startseite