1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Ochtruper Footballer hoffen auf die Cincinnati Bengals

  8. >

Max Connemann und Markus Hillmann beherrschen das Spiel der starken Jungs

Ochtruper Footballer hoffen auf die Cincinnati Bengals

Ochtrup

Football boomt in Deutschland. Und das nicht nur am bevorstehenden Super-Bowl-Wochenende. Immer mehr Deutsche setzen sich den Helm auf und ziehen sich die Schulterpolster über. Dazu gehören auch die beiden Ochtruper Max Connemann (Nordhorn Vikings) und Markus Hillmann (Rheine Raptors).

Von Marc Brenzel

Markus Hillmann (Nr. 56) aus Ochtrup spielt für die Rheine Raptors. Foto: Oliver Jungnitsch

In der Nacht von Sonntag auf Montag findet im SoFi-Stadion in Los Angeles der Super Bowl statt. Das Endspiel der National Football League (NFL), das in diesem Jahr die gastgebenden Rams und die Cincinnati Bengals erreicht haben, ist in den USA das Mega-Großereignis schlechthin. Seit Jahren boomt der Sport mit dem ovalen Spielgerät auch in Deutschland. Zwei, die selbst den Helm aufsetzen und die Schulterpolster anlegen, sind die beiden Ochtruper Max Connemann und Markus Hillmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE