1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Saisonstart mit Derbysieg

  8. >

Kreisliga B

Saisonstart mit Derbysieg

Der FC SW Weiner ist nahezu optimal in die neue Saison gekommen. Mit 5:1 wurde zum Auftakt der Lokalrivale FC Lau-Brechte besiegt. Ganz zufrieden war Trainer Alexander Witthake aber nicht.

Alexander Witthake war gut zufrieden. Foto: Thomas Strack

Der FC SW Weiner ist mit einem Derbysieg in die Saison gestartet. Mit 5:1 (3:1) wurde der FC Lau-Brechte besiegt. Lars Kemper brachte die Hausherren nach Vorarbeit von Jens Heinenbernd in Führung (5.). Nach einem Standard glich Fabian Bültbrune aus (11.), doch erneut Kemper – wieder nach Zuspiel von Heinenbernd – erzielte das 2:1. Zwei Minuten vor der Pause gelang Simon Tümler nach einer Kombinatin mit Philipp Jesewski das 3:1. Der gerade eingewechselte Max Eschhues traf nach einer Stunde zum 4:1, und in der Schlussminute besorgte Nils Weyring mit einem Fernschuss den Endstand. „Ich bin ganz gut zufrieden, obwohl ich ehrlich gesagt finde, dass wir fußballerisch noch mehr können. Aber vielleicht sind meine Ansprüche nach der tollen Vorbereitung auch zu hoch“, so SW-Trainer Alexander Witthake. Lau-Brechtes Coach Ralf Klockenkemper sah den Gegner als den verdienten Sieger an, meinte aber, dass das Ergebnis etwas zu hoch ausgefallen sei.

 -mab-

Startseite