1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. SpVgg Langenhorst/Welbergen will heute Meister werden

  8. >

Bezirksliga: Matchball gegen Teuto Riesenbeck

SpVgg Langenhorst/Welbergen will heute Meister werden

Ochtrup

Gewinnen die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen am Mittwoch ihr Heimspiel gegen Teuto Riesenbeck, sind sie Meister und Aufsteiger in die Landesliga. Wird das Vorhaben in die Tat umgesetzt, sind echte Feierbiester gefragt. In Welbergen wäre dann doppelt was los.

-mab-

Die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen haben sich nochmal auf das große Ziel eingestimmt. Foto: Thomas Strack

Die Vorgabe von Trainer Marc Bethge ist unmissverständlich: „Wir wollen am Mittwochabend gegen Teuto Riesenbeck unbedingt gewinnen und den ersten Matchball verwerten.“ Gelingt das, dann holen sich die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen den Titel in der Bezirksliga. Riesenbeck kommt als Tabellenachter und hat in dieser Saison mit einer guten Abwehrarbeit überzeugt.

In der Hinrunde gewann die SpVgg 4:0. Corinna Rüschoff (3) und Wenke­ ­Löcker erzielten die Tore. „Wir haben so lange auf den Aufstieg hingearbeitet und auf vieles verzichtet. Deshalb wollen wir die Sache heute mit aller Macht klarmachen. Zeitgleich ist das Schützenfest in Welbergen. Ein besseres Drehbuch kann es eigentlich nicht geben“, findet Bethge. Anpfiff ist um 19 Uhr im Vechtestadion.

Startseite
ANZEIGE