1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Transfercoup: Lars Pöhlker kehrt zum FC SW Weiner zurück

  8. >

Kreisliga B Steinfurt: Oberligakicker verstärkt B-Ligisten sofort

Transfercoup: Lars Pöhlker kehrt zum FC SW Weiner zurück

Ochtrup

Am Sonntag verlor der FC SW Weiner sein Testspiel bei Vorwärts Epe mit 1:2. Bei de Gästen kam ein Kicker zum Einsatz, der auch schon in der Regionalliga fußballerisch unterwegs war. Und einen Torwart für die neue Saison hat Sportleiter Daniel Kathöver auch gefunden.

-mab-

Lars Pöhlker (l.) ist zu seinem Heimatverein zurückgekehrt. Foto: Rapreger

Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat seinen Test bei Vorwärts Epe II mit 1:2 verloren. Matthias Oßendorf brachte den Ochtruper B-Ligisten mit einer direkt verwandelten Ecke in Führung (26.), Julien Wiedermann traf für die Hausherren doppelt (36./75.). Bei den Gästen lief mit der Rückennummer zwölf Lars Pöhlker auf, der sich für die Rückrunde seinem Heimatverein angeschlossen hat. Der 28-Jährige wechselt vom Nordrhein-Oberligisten TVD Velbert, für den der Mittelfeldmann in der laufenden Spielzeit in elf Partien zum Einsatz kam. Zuvor spielte Pöhlker im Seniorenbereich für SW Essen, den TuS Haltern, SuS Neuenkirchen und Preußen Münster II. In der Jugend bekam er seinen fußballerischen Feinschliff beim VfL Osnabrück verpasst. „Lars ist nach Och­trup zurückgezogen und will bei uns spielen. Super für uns“, freut sich Weiners Co-Trainer und Sportlicher Leiter Daniel Kathöver über den Transfercoup. Ab Sommer werden Torwart Lukas Asbrock, der von Vorwärts Wettringen II zurückkehrt, und Simon Meyer (A-Jugend FSV Ochtrup) die Schwarz-Weißen verstärken.

Startseite
ANZEIGE