1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. 2G sorgt vor allem für kalte Füße

  8. >

Fußball: Neue Vorgabe

2G sorgt vor allem für kalte Füße

Telgte/Ostbevern/Westbevern

Nach dem ersten Spieltag mit der 2G-Vorschrift für alle vermelden die Fußballvereine: Die Kontrollen verlaufen reibungslos. Die neue Vorgabe sorgt aber für eine große zeitliche Belastung bei den Ehrenamtlichen – und für kalte Füße.

Von Ralf Aumüller

Klare Ansage, hier bei der SG Telgte am Takko-Stadion: Zutritt zu den Sportanlagen gibt es nur noch mit 2G. Foto: Aumüller

Geimpft oder genesen, sonst geht nichts: Für ausnahmslos jeden gilt bei Sportveranstaltungen in NRW seit dem vergangenen Wochenende nur noch die 2G-Regel. Die neue Bestimmung bereitete den heimischen Fußballvereinen keine Probleme. Sie sorgt vor allem aber für eine große zeitliche Belastung bei den Ehrenamtlichen – und für kalte Füße.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE