1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. BSV Ostbevern gewinnt nach spätem Esser-Tor bei GW Albersloh

  8. >

Fußball: Kreisliga A

BSV Ostbevern gewinnt nach spätem Esser-Tor bei GW Albersloh

Ostbevern

Dank eines Treffers kurz vorm Abpfiff gewann der BSV Ostbevern das Testspiel bei GW Albersloh mit 3:2. Zwei Tore für den BSV erzielte Carsten Esser, beide Male vorbereitet von Steffen Langanke.

-rau-

Steffen Langanke bereitete zwei BSV-Tore vor. Foto: Kock

Dank eines Treffers kurz vorm Abpfiff gewann der BSV Ostbevern am Dienstagabend das Testmatch bei GW Albersloh mit 3:2 (2:1). Beide Mannschaften spielen in der Kreisliga A, aber in unterschiedlichen Staffeln. Albersloh traf zweimal nach Standards: per Kopfball nach einer Ecke zum 1:0 (4.) und per Handelfmeter zum 2:2 (57.). Für den BSV waren Michael Sanders mit einem haltbaren Schuss zum 1:1 (11.) sowie zweimal Carsten Esser jeweils nach Vorarbeit von Steffen Langanke zum 2:1 (30.) und 3:2 (90.) erfolgreich. „Das Spiel war relativ ausgeglichen mit leichten spielerischen Vorteilen für uns“, sagte BSV-Trainer Daniel Kimmina. „Wir haben im Spielaufbau einige Fehler gemacht, so sind wir ein ums andere Mal unter Druck geraten.“ In der ersten Halbzeit hielt BSV-Torwart Sven Lander noch einen Strafstoß. „Wir haben noch Luft nach oben“, so Kimmina. Am kommenden Samstag (15 Uhr) testen die Ostbeverner beim SC Nienberge (Kreisliga A3).

Startseite
ANZEIGE