1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. BSV Ostbevern II bleibt doch in der Liga – Brockhausen hört auf

  8. >

Volleyball: Frauen-Verbandsliga

BSV Ostbevern II bleibt doch in der Liga – Brockhausen hört auf

Ostbevern

Der BSV Ostbevern II darf jetzt doch weiter in der Verbandsliga spielen. Der Verein muss sich nur einen neuen Trainer suchen. Frank Brockhausen hört auf, auch als Assistent in der ersten Mannschaft. „Die letzten zwei, drei Jahre waren sehr anstrengend“, sagt der Milter.

Von Ralf Aumüller

War alles etwas viel: Frank Brockhausen braucht eine Auszeit und verabschiedet sich vom BSV. Zuletzt war der Milter unter anderem Coach der Zweiten und Co-Trainer der Ersten. Foto: Aumüller

Die gute Nachricht zuerst: Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern II, sportlich eigentlich abgestiegen, dürfen nun doch weiter in der Verbandsliga spielen. Die Reserve des Zweitligisten nimmt nach dem Rückzug des ASV Senden dessen Platz ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE