1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. BSV Ostbevern II verliert auch das Kellerduell gegen ASV Senden

  8. >

Volleyball: Frauen-Verbandsliga

BSV Ostbevern II verliert auch das Kellerduell gegen ASV Senden

Ostbevern

Das konnte nicht gut gehen: Ohne fünf gelernte Annahmespielerinnen ist in der Verbandsliga nicht viel zu holen. Die personell geschwächten Volleyballerinnen des BSV Ostbevern II verloren das Kellerduell gegen den ASV Senden deutlich.

-rau-

Mari Peters, BSV-Spielerin mit Zweitliga-Erfahrung, half spontan in der zweiten Mannschaft aus, weil die Personalsorgen groß waren. Foto: Aumüller

Das konnte nicht gut gehen: Ohne fünf gelernte Annahmespielerinnen ist in der Verbandsliga nicht viel zu holen. Die personell geschwächten Volleyballerinnen des BSV Ostbevern II verloren das Kellerduell gegen den ASV Senden mit 0:3 (23:25, 21:25, 19:25). Die Gäste holten ihre ersten drei Sätze und damit auch die ersten drei Punkte in dieser Saison. Die BSV-Reserve ist im vierten Spiel zum vierten Mal leer ausgegangen.

Von Frank Brockhausen kam nicht der leiseste Vorwurf. „Diejenigen, die da waren, haben alles probiert und 100 Prozent gegeben“, betonte der BSV-Trainer. Wenn aber Zuspielerinnen und Mittelblockerinnen in der Annahme aushelfen müssen, wird es schwierig. „Wenn man den Ball nicht vernünftig nach vorne bekommt, ist man halt limitiert“, so Brockhausen. „Dann kommt irgendwann auch die Verunsicherung dazu, weil die Mädels es immer perfekt machen wollen.“

Im ersten Satz lagen die Gastgeberinnen in der Beverhalle nach einer Aufschlagserie von Johanna Struffert sogar mit 15:8 in Führung. „Dann hat man aber schon gemerkt, wie die Köpfe gearbeitet haben“, sagte der Coach. Er konnte nicht gegensteuern. Dieser und auch die beiden folgenden Durchgänge gingen an Senden.

Auch wenn mit Mari Peters spontan eine ehemalige Zweitliga-Spielerin des BSV eingesprungen ist: In dieser Besetzung war der Auftritt kein Maßstab für die weitere Saison. In der unteren Tabellenhälfte bleibt es eng. Auch der TV Mesum ist noch ohne Punkt, SuS Olfen hat erst einen Zähler. Und Senden ja auch erst drei.

BSV-Frauen II: Carneim, Plogmann, Rose, Weusthof, Struffert, Peters, Schlautmann, Kolkmann, Dirksen, Laus.

Startseite
ANZEIGE