1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. BSV Ostbevern spielt beim FC Greffen nur 2:2

  8. >

Fußball: Kreisliga A1

BSV Ostbevern spielt beim FC Greffen nur 2:2

Ostbevern

Mit einem 2:2 stoppte der BSV Ostbevern die kleine Siegesserie des FC Greffen. Obwohl Torwart Tobias Jürgens einen Elfmeter hielt und sein Team am Ende in Unterzahl spielte, war BSV-Trainer Daniel Kimmina mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

-rau-

Doppelpacker: Lucas Wigger erzielte beide Tore für den BSV. Foto: Kock

Der FC Greffen hatte gerade einen Lauf. Mit den ersten beiden Siegen in dieser Saison war der Fußball-A-Kreisligist am Samstag ins Heimspiel gegen den BSV Ostbevern gegangen. Die Gäste stoppten die kleine Siegesserie des FC, glücklich waren sie nach dem 2:2 (1:1) aber trotzdem nicht. „Wir haben zwei Punkte liegen lassen“, klagte BSV-Trainer Daniel Kimmina. „Wir haben es in der entscheidenden Phase verpasst, das 3:1 zu machen.“

Viermal hätten die Greffener aufs Tor geschossen, so Kimmina, „und zwei Bälle sind drin“. Die Gastgeber gingen mit 1:0 in Führung (20.) und trafen sieben Minuten vor Schluss zum 2:2 – „durch einen abgefälschten Fernschuss“, stöhnte der BSV-Coach. Die anderen beiden FC-Chancen waren aber auch nicht schlecht. Einmal flog der Ball an die Latte, außerdem hielt BSV-Torhüter Tobias Jürgens einen Elfmeter.

Die beiden BSV-Treffer zum 1:1 (33.) und 1:2 (54.) erzielte Lucas Wigger. Carsten Knoblich, Wigger, Mehamd Dawud und Carsten Esser hätten auf 3:1 erhöhen können. In der 90. Minute reagierte der FC-Torwart phänomenal gegen Dawud. Da spielte der BSV in Unterzahl nach einer Ampelkarte für Esser wegen wiederholten Foulspiels, die Kimmina als viel zu hart empfand.

BSV: Jürgens – Langanke, Droste, Büst, W. Alali (77. Hülsmann) – Middrup, Schulze Hobeling, Esser – M. Alali (67. Wittkamp), Wigger (79. Dawud), Hagenah (67. Knoblich). Tore: 0:1 S. Leismann (20.), 1:1 und 1:2 Wigger (33./54.), 2:2 J. Pickhinke (83.). Gelb-Rote Karte: Esser (BSV/85.). Bes. Vorkommnis: Jürgens (BSV) hält FE von A. Leismann (65.).

Startseite