1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Der Welpenschutz ist abgelaufen für Ostbevern

  8. >

Volleyball: 2. Liga Damen

Der Welpenschutz ist abgelaufen für Ostbevern

Ostbevern

In ihrer dritten Saison als Zweitligist müssen die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern höhere Anforderungen finanzieller, organisatorischer und personeller Art erfüllen. Der Welpenschutz ist abgelaufen. „Das Live-Streaming ist ein echter Brocken“, sagt Andreas Schneider. Auch die Lizenzgebühr ist teurer als zuvor.

Von Karl-Heinz Kock

Die BSV-Volleyballerinnen freuten sich am Wochenende nicht nur über drei Punktgewinne, sondern fanden auch noch Zeit, sich Schweriner Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Foto: BSV

Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern sind am Sonntag mit einem überzeugenden 3:0-Auswärtserfolg bei Mitaufsteiger Schweriner SC II in ihre dritte Zweitliga-Saison gestartet. Aber nicht nur sportlich, sondern auch organisatorisch, finanziell und personell stellt die Volleyball-Bundesliga (VBL) als Dachorganisation ihrer Topteams hohe Anforderungen an alle teilnehmenden Vereine. Dabei ist für die Blau-Weißen der Welpenschutz der ersten beiden Jahren in der 2. Bundesliga nun abgelaufen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE