1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Fast alle Teams des TV Friesen Telgte und der HSG Bever-Ems machen Pause

  8. >

Handball: Kreis Münsterland

Fast alle Teams des TV Friesen Telgte und der HSG Bever-Ems machen Pause

Telgte/Westbevern/Ostbevern

Die Entscheidungen sind gefallen beim TV Friesen Telgte und bei der HSG Bever-Ems: Nahezu alle Mannschaften beider Vereine gehen wegen Corona freiwillig jetzt schon in die Weihnachtspause.

-rau-

Foto: dpa

Der Handballkreis Münsterland gibt allen Vereinen die Möglichkeit, Spiele vor Weihnachten ohne Konsequenzen ausfallen zu lassen. Die Partien sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Der TV Friesen Telgte und die HSG Bever-Ems nehmen das Angebot an. In beiden Clubs sind nahezu alle Mannschaften aus Vorsicht wegen Corona bereits jetzt freiwillig in die Spielpause gegangen.

Die Männer der HSG hätten in der 1. Kreisklasse noch zwei Matches in diesem Jahr gehabt. „Wir haben jetzt entschieden, die abzusagen“, erklärt Trainer Stefan Leuer. „Es gibt noch ein Jugendspiel, alle anderen werden auch abgesagt.“ Die Sorge bei vielen sei groß, „über Weihnachten in Quarantäne zu sitzen“, so Leuer. „Wir hätten gerne weitergespielt, aber so geht es nicht mehr.“

Die drei Seniorenteams des TV Friesen – zwei Männermannschaften (Bezirksliga und 1. Kreisklasse) sowie die Frauen (Kreisliga) – spielen 2021 nicht mehr. „In den drei Mannschaften herrschte Einigkeit, dass das die richtige Entscheidung ist“, sagt Abteilungsleiter Klaus Hillebrands. „Wir sind alle Hobbysportler und müssen uns selbst schützen. Wir haben, anders als die Profis, niemanden, der alles von uns fernhält und uns täglich testet. Man will ja gesund das Weihnachtsfest erleben.“ Er habe kein Verständnis dafür, dass der Handballkreis jetzt nicht für Klarheit sorge, sondern die Verantwortung auf die Vereine übertrage.

Den sieben Jugendmannschaften im Spielbetrieb hat Hillebrands die Entscheidung, ob sie weiterspielen oder nicht, freigestellt. Die Mehrheit gehe ebenfalls schon in die Pause.

Startseite
ANZEIGE