1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Franka van der Veer holt wieder Medaille

  8. >

Beachvolleyball: Deutsche U 19-Meisterschaft

Franka van der Veer holt wieder Medaille

Ostbevern

2019 hatten Franka van der Veer vom BSV Ostbevern und Lea Venghaus vom VCO Münster bei der Deutschen U 17-Beachvolleyball-Meisterschaft Silber geholt. Dass das kein glücklicher Zufall war, bewies das Duo jetzt bei der U 19-DM.

wn

In einer spontanen Verbindung hatten Franka van der Veer vom BSV Ostbevern und Lea Venghaus vom VCO Münster 2019 völlig überraschend, wie der BSV es schreibt, bei der Deutschen U 17-Beachvolleyball-Meisterschaft die Silbermedaille geholt. Dass das kein glücklicher Zufall war, bewies das Duo jetzt bei der Deutschen Meisterschaft der U 19. In Laboe (Kieler Bucht) holten van der Veer und Venghaus Bronze.

Ihre erste Niederlage im Turnier mit insgesamt 32 Teams kassierten sie im Halbfinale gegen die Rosenheimerinnen Busch/Drath, die sich als stärker erwiesen und mit 2:0 (21:16, 21:13) gewannen. Im kleinen Finale konnten van der Veer/Venghaus ihre Enttäuschung abschütteln. Sie besiegten die an Position eins gesetzten Kerscher/Schürholz (Vilsbiburg/Düsseldorf) mit 2:0 (21:16, 21:18).

In der Vorrunde setzte sich das Duo aus Ostbevern und Münster in allen drei Spielen durch – zweimal mit 2:0 und einmal im Tiebreak. Im Achtelfinale behaupteten sie sich gegen Faroß/Reich (Bramfelder SV) klar mit 21:10 und 21:13. Im Viertelfinale siegten van der Veer/Venghaus in einem internen Duell des Westdeutschen Volleyball-Verbandes (WVV) gegen Baker/Mohr (Minden/VCO Münster) ebenfalls mit 2:0 (21:17, 21:18).

Als U 16-Team belegten Leonie Ottens (BSV) und Josefine Meiser (BW Aasee) bei der U 19-DM den 19. Platz unter den 32 Paaren.

Startseite