1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Für Mouhcine Moudden ist der Trainer von Marokko ein Genie

  8. >

Fußball: WM in Katar

Für Mouhcine Moudden ist der Trainer von Marokko ein Genie

Ostbevern

Seit 17 Jahren lebt Mouhcine Moudden in Deutschland, seit 15 Jahren in Ostbevern. In diesen Tagen fiebert und feiert er bei der WM in Katar mit den Fußballern aus seinem Heimatland Marokko. Der 41-Jährige ist begeistert von den Auftritten der Nationalelf und ganz besonders von der Arbeit des Trainers.

Der Ostbeverner Mouhcine Moudden traut Marokko bei der WM alles zu. Foto: Aumüller

Es ist alles „wie ein Traum“, sagt Mouhcine Moudden. Ein komisches Gefühl sei das gerade, aber ein sehr schönes. Der Ostbeverner fiebert und feiert in diesen Tagen mit den Fußballern aus seinem Heimatland Marokko. Die Nordafrikaner schreiben bei der Weltmeisterschaft in Katar Geschichte. Sie sind noch ungeschlagen, haben im Achtelfinale Spanien besiegt und im Viertelfinale Portugal. Am heutigen Mittwoch geht die rauschhafte Reise gegen Frankreich weiter. Marokko steht im Halbfinale, als erstes afrikanisches Land bei einer WM.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!