1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Herren des TC Ostbevern feiern dritten Sieg

  8. >

Tennis: Bezirksklasse

Herren des TC Ostbevern feiern dritten Sieg

Ostbevern

Gegen Schlusslicht TV Emsdetten II feierten die Herren des TC Ostbevern ihren dritten Sieg in dieser Saison. Die zweite Mannschaft erlitt einen Dämpfer im Aufstiegsrennen.

Kevin Kitzinski gewann sein Einzel und das Doppel. Foto: Aumüller

Den dritten Saisonsieg in der Bezirksklasse feierten die Herren des TC Ostbevern. Sie besiegten Schlusslicht TV Emsdetten II klar mit 8:1. Tobias Horstmann (6:3, 6:4), Lukas Peschke (6:4, 6:4), Kevin Kitzinski (6:1, 6:1), Nils Müller (6:1, 6:1), Sebastian Tebbe (6:2, 6:0) und Timo Rolf (2:6, 6:4, 6:2) sorgten bereits nach den Einzeln für klare Verhältnisse. Zwar verloren Horstmann/Peschke das Spitzendoppel, doch Kitzinski/Tebbe und Müller/Rolf stellten mit deutlichen Zweisatzsiegen den 8:1-Endstand her. Einen Dämpfer im Aufstiegskampf der 1. Kreisklasse erlitten die Herren II, die bei BG Ibbenbüren II mit 1:5 unterlagen. Nur Jörn Spahn punktete mit 6:4, 6:0. Das TCO-Team rutscht zwar aus der Aufstiegszone, kann mit zwei Siegen in den verbleibenden Auswärtspartien aber noch das Aufstiegsticket lösen.

Startseite