1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Hiobsbotschaft nach dem Sieg der SG Telgte bei Saxonia Münster

  8. >

Fußball: Frauen-Kreispokal

Hiobsbotschaft nach dem Sieg der SG Telgte bei Saxonia Münster

Telgte

In der ersten Kreispokal-Runde gewann die SG Telgte mit 3:1 bei Saxonia Münster. Alle drei Tore erzielte Leona Mors, eigentlich Verteidigerin. Die SG muss aber auch wieder eine Hiobsbotschaft verkraften. Eine weitere Spielerin fällt länger aus.

-rau-

Leona Mors erzielte in Münster alle drei SG-Tore. Foto: Aumüller

Mit drei Toren hat Leona Mors die SG Telgte fast im Alleingang in die zweite Runde des Fußball-Kreispokals befördert. Der Landesligist gewann am Mittwochabend beim A-Kreisligisten Saxonia Münster mit 3:1 (2:0). „Sie war ganz gut drauf“, kommentierte Trainer Friedhelm Mors den Dreierpack seiner Tochter. Die hat ihren Arbeitsbereich eigentlich nicht vorm gegnerischen Tor. Mors ist Innenverteidigerin.

Es vergeht derzeit kein Spiel der SG-Frauen ohne Hiobsbotschaft. Nach Marion Osthues (Beinbruch) fällt jetzt auch Stella Honermann länger aus, wie Friedhelm Mors berichtet. Die Offensivspielerin hat sich das Außenband im Knie angerissen. Sie fehlt den Telgterinnen damit nicht nur am Sonntag im Westfalenpokal bei GW Nottuln.

Der Coach hat das System gegenüber den Testspielen wieder von 4-4-2 auf ein defensiveres 4-2-3-1 umgestellt. „Das hat in der ersten Halbzeit super geklappt. Wir haben im Mittelfeld ein super Pressing gespielt, haben uns viele Chancen erarbeitet und nichts zugelassen“, so Mors. Seine Tochter traf erst per Elfmeter nach einem Foul an Honermann (15.) und dann per Kopfball nach einer Ecke (40.).

Im zweiten Durchgang nutzte Saxonia eine ihrer jetzt vielen guten Chancen zum Anschlusstreffer (66.). Das Pokalspiel wurde für die immer mehr nachlassenden Gäste zu einer Zitterpartie. Leona Mors erlöste die SG in der 86. Minute mit ihrem Kopfballtor zum 3:1.

SG-Frauen: Heinker – Krcic, Mors, Melchert, Curtis (55. Focke) – Kretschmer (66. Zhorzel), Baysal – Honemann (84. Heinze), Fipke, Ix – Hilgenhöner. Tore: 0:1, 0:2 Mors (15./Foulelfmeter, 40.), 1:2 Seggewiss (66.), 1:3 Mors (86.).

Startseite
ANZEIGE