1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Jörg Sauerland setzt sich bei der SG Telgte „keine Deadline“

  8. >

Fußball: Bezirksliga

Jörg Sauerland setzt sich bei der SG Telgte „keine Deadline“

Telgte

Jörg Sauerland bleibt der SG Telgte als Stand-by-Spieler erhalten. Eine große Nachricht ist das nicht, auch wenn der Verteidiger mittlerweile 41 Jahre alt ist. Die spannende Frage lautet: Wann hört Sauerland denn wohl auf?

Von Ralf Aumüller

In der Saison 2017/18 schaffte Jörg Sauerland (r.) als Stammspieler mit der SG Telgte den Aufstieg in die Bezirksliga – mit einem Sieg im Entscheidungsspiel gegen den SV Bösensell. Foto: Johannes Oetz

Am Ende des Gesprächs mit den WN fragt Jörg Sauerland: „Was steht denn diesmal in dem Artikel? Letztes Mal war es der ,Spätherbst der Karriere’.“ Nein, nein, nichts dergleichen, fest versprochen! Stimmt ja auch: Die Laufbahn dieses Mannes, der sein ganzes Fußballer-Leben bei der SG Telgte verbracht hat, ist schwer in Jahreszeiten zu fassen. Und man sollte sich davor hüten, ein Karriere-Ende zu prognostizieren. Der beinharte Abwehrspieler macht das selbst auch nicht. „Nein, ich setze mir keine Deadline“, sagt „Jogi“ Sauerland, wie er im Jugendstadion seit mehr als drei Jahrzehnten gerufen wird. „Es macht ja noch Spaß.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE