1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Lauftreff des TV Friesen Telgte startet mit Intervalltraining

  8. >

Leichtathletik: Verschiedene Angebote

Lauftreff des TV Friesen Telgte startet mit Intervalltraining

Telgte

Der Lauftreff des TV Friesen Telgte plant die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs. Was geht und was nicht, richtet sich nach der Inzidenz im Kreisgebiet. In Telgte geht’s los mit einem Intervalltraining am Donnerstag (20. Mai).

wn

Die Grafik des Telgter Lauftreffs gibt einen Überblick darüber, welches Training stattfinden darf. Foto: Borgmann/TV Friesen

Sinkende Inzidenzen im Kreis Warendorf stimmen auch die Organisatoren des Telgter Lauftreffs optimistisch. „Langsam können wir die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs planen“, sagt TV-Friesen-Abteilungsleiter Mirco Borgmann. Die Rahmenbedingungen gibt dabei die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes vor. „Los geht es bereits am Donnerstag mit dem Intervalltraining auf dem Sportplatz. Sobald die Inzidenz unter 50 fällt, kann der Lauftreff dienstags und donnerstags in den Klatenberge starten“, so Borgmann.

Das Intervalltraining beginnt bereits am morgigen Donnerstag (20. Mai) um 18.45 Uhr auf dem Sportplatz des Schulzentrums. Dazu ist eine Voranmeldung erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. „Für alle, die sich nach gemeinschaftlichen Aktivitäten sehnen, ist das eine willkommene Gelegenheit“, sagt Borgmann. „Auch für diejenigen, die nicht auf Temporekorde aus sind.“

Training im Wald ist nicht erlaubt

Da es sich um eine Sportanlage handelt, darf das Training auf dem Sportplatz auch bei einer Inzidenz unter 100 stattfinden. Ein Training im Wald, so die aktuellen Regeln der Verordnung, ist dagegen nicht erlaubt.

Der Lauftreff startet dienstags und donnerstags um 18.45 Uhr auf dem Parkplatz des Freibades, sobald die Inzidenz im Kreis Warendorf (nicht in Telgte) unter 50 liegt. Der offizielle Lauftreff-Starttermin sowie weitere Corona-Regeln werden auf www.lauftreff-telgte.de bekanntgegeben.

Für sämtliche Veranstaltungen ist eine Voranmeldung erforderlich, da die einfache Rückverfolgbarkeit sichergestellt sein muss – unabhängig davon, ob jemand vollständig geimpft worden ist oder nicht. Ein Schnelltest ist nicht erforderlich. Diese Anmeldung ist auch im Internet unter www.lauftreff-telgte.de/anmeldung möglich – per Smartphone auch bis kurz vor dem Start. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich für mehrere Termine anzumelden.

Startseite