1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Nachwuchs-Sextett des BSV Ostbevern ist dabei

  8. >

Sportkegeln: Westfälische Meisterschaften

Nachwuchs-Sextett des BSV Ostbevern ist dabei

Ostbevern

Mitte Februar finden in Annen die Westfälischen Meisterschaften der Nachwuchskegler statt. Ein Sextett des BSV Ostbevern hat sich über die Ranking-Turniere dafür qualifiziert.

-ni-

Niklas Verenkotte hat sich für die Westfälischen Meisterschaften qualifiziert. Foto: Foto: Kock

Auch beim fünften und gleichzeitig letzten Ranking-Turnier für die Kegeljugend in Wanne-Eickel zeigten sich die Youngster der Kegelsportabteilung des BSV Ostbevern in guter Form. Mit guten Holzzahlen kamen sie zu Siegen und vorderen Platzierungen, die in der Gesamtwertung dazu führten, dass sechs der sieben Nachwuchskegler die Qualifikation für die Westfälischen Meisterschaften geschafft haben. Die werden am 11., 18. und 19. Februar in Annen ausgetragen.

„Das ist eine Top-Ausbeute für den Verein und eine Bestätigung für die Jugendlichen“, freut sich Trainer Johannes Hornig. Die Ergebnisse sind um so höher zu bewerten, da das Training auf der Kegelsportanlage des ESV Münster durchgeführt wird. Das Eastside in Ostbevern kann aufgrund eines Wasserschadens noch nicht wieder benutzt werden.

In Wanne-Eickel tat sich in der Altersklasse U 14 einmal mehr Luis Thormann hervor. Mit 588 Holz belegte er zum vierten Mal in dieser Saison den ersten Platz, womit er natürlich auch die Gesamtwertung für sich entschied.

Paul Henry Tewes erreichte 450 Holz und wurde Vierter im Turnier und Dritter in der Gesamtwertung. Für beide geht es bei den Regionalmeisterschaften weiter. Auch Nina Hornig, die zum Abschluss 538 Holz erreichte und Platz sechs belegte, hat sich bei der weiblichen U 18 als Siebte für Wanne-Eickel qualifiziert.

Bei den U 18-Jungs waren drei BSVer erfolgreich. Niklas Verenkotte kam als Dritter auf 718 Holz. Kilian Keuper (637) wurde Achter in der Endabrechnung. Friedrich Wierling schloss die Turnierserie auf Rang sechs ab. Für Ben Kwinsik, der als Sechster auf 630 Holz kam, reichte es in der Gesamtbilanz nicht zum Weiterkommen. Janek Hornig erreichte bei der U 20 mit 770 Holz den zweiten Platz in der Gesamtwertung.

Startseite