1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Telgterin hat WM-Ticket für Australien gebucht

  8. >

Fußball-Nationalelf: Sophia Kleinherne

Telgterin hat WM-Ticket für Australien gebucht

Telgte

Sophia Kleinherne hat ihr 20. A-Länderspiel bestritten. Mit der DFB-Auswahl gewann die 22-jährige, in Telgte aufgewachsene Verteidigerin souverän mit 8:0 in Bulgarien. Nun freut sie sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft, die im Sommer 2023 in Australien und Neuseeland stattfindet.

Von Karl-Heinz Kock

Sophia Kleinherne (2.v.l.) freut sich mit ihren Mitspielerinnen aus der deutschen Nationalmannschaft auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland. Foto: Borislav Troshev

Sophia Kleinherne hat am Dienstag ihr 20. A-Länderspiel bestritten. Beim deutlichen 8:0 (3:0)-Auswärtserfolg der DFB-Auswahl in Bulgarien stand die in Telgte aufgewachsene 22-Jährige über die volle Spielzeit als linker Part der deutschen Dreierkette auf dem Feld. Sie schaltete sich immer wieder ins Angriffsgeschehen mit ein und bereitete den letzten Treffer von Laura Freigang mit ihrer Flanke gekonnt vor. „20 Länderspiele für die A-Nationalmannschaft gemacht zu haben, ist eine Riesenehre. Ich merke, dass ich jedes einzelne sehr genossen habe“, so Kleinherne anschließend.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE