1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Trainer Andrew Celiker möchte „Alverskirchen stolz machen“

  8. >

Fußball: Frauen-Bezirksliga

Trainer Andrew Celiker möchte „Alverskirchen stolz machen“

Westbevern/Ostbevern

Der ehemalige US-Soldat Andrew Celiker lebt seit 2007 in Deutschland. Der Westbeverner hat eine Vorliebe fürs Kochen, für den Modellbau und ganz besonders für den Fußball. Der frühere Trainer der Ostbeverner Frauen coacht jetzt die DJK RW Alverskirchen. Er will den Ort und den Verein „stolz machen“.

Von Karl-Heinz Kock

Andrew Celiker hat unter anderem die Damen des BSV Ostbevern trainiert. Foto: Aumüller

Wenn man in Corpus Christi (Texas) geboren ist, wird es einem nicht unbedingt in die Wiege gelegt, Fußball zu spielen. Bei Andrew Celiker ist das anders. Schon während seiner High School-Zeit begeisterte er sich für Basketball und Soccer, entwickelte ein Faible fürs Torwartspiel und versuchte sich zudem beim Wasser- und Volleyball. Dass er aber einmal Damenfußball-Trainer in Westbevern, Ostbevern, Brochterbeck und jetzt bei RW Alverskirchen werden würde, war damals jedoch nicht absehbar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE