1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Viele Starter und ein Musiker mit Herz beim GC Gut Hahues

  8. >

Golf: Benefizturnier

Viele Starter und ein Musiker mit Herz beim GC Gut Hahues

Telgte

Bei einem Benefizturnier der Deutschen Krebshilfe beim GC Gut Hahues zu Telgte kamen insgesamt 1755 Euro zusammen. 42 Spielerinnen und Spielen gingen aufs Grün. Und ein Musiker zeigte ein besonders großes Herz.

Foto: Deutsche Krebshilfe

„Tue Gutes und golfe dabei“: Dieses Motto nahmen sich 42 Spielerinnen und Spieler – darunter sechs Auswärtige – zu Herzen und schlugen und putteten am vergangenen Wochenende beim Benefizturnier der Deutschen Krebshilfe im GC Gut Hahues zu Telgte.

Bei bester Stimmung und angenehmen Temperaturen, wie es in einer Mitteilung des Vereins heißt, behaupteten sich Eric Bitter, Birgit Weinand und Johannes Röttgen in ihren jeweiligen Handicapklassen. Die Bruttowertung gewannen Liane Behnisch (82) und, aufgrund des Doppelpreisausschlusses, Klaus Mattews (85). Sie alle sicherten sich die Teilnahmeberechtigung am Regionalfinale im September und die von der DEKA gesponserten Preise.

Am 19. Loch erwartete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine besondere Überraschung: Über zwei Stunden unterhielt sie der Telgter-Münsteraner Musiker und Radiomoderator Martin Degener ohne Gage mit Lounge- und Jazzmusik. „Beim Golfen für den guten Zweck möchte ich gerne etwas beitragen“, begründete er sein Engagement zur Freude der Zuhörer.

„Ich hoffe, es war für alle ein angenehmer Tag“, resümierte Organisatorin Dr. Karin Hans hochzufrieden. Sie freute sich über die Gesamtsumme von 1755 Euro, die als Spende an die Deutsche Krebshilfe überreicht werden konnte.

Startseite
ANZEIGE