1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Vier Heimspielebeim TC Ostbevern

  8. >

Tennis: Start der Sommerrunde

Vier Heimspielebeim TC Ostbevern

Ostbevern

Für viele Tennisteams beginnt an diesem Wochenende die Sommerrunde. Gleich vier Heimspiele hat der TC Ostbevern. Vier TCO-Mannschaften treten zudem auswärts an, darunter die Herren in Nienberge.

Aufschlag zur Sommersaison ist an diesem Wochenende. Foto: Ulrich Schaper

Lange war es unsicher, wann und ob überhaupt die Tennis-Sommerrunde starten würde. An diesem Wochenende beginnt nun offiziell die Saison und somit können auch die elf gemeldeten Senioren-Teams des TC Ostbevern zum Schläger greifen.

Bei den Heimbegegnungen auf den sieben Spielfeldern an der Westbeverner Straße gelten Hygiene- und Abstandsregeln, die das sportliche Treiben auf dem Platz aber nicht wesentlich einschränken dürften.

Gleich vier Heimspiele werden an diesem Auftakt-Wochenende auf der TCO-Anlage ausgetragen. Am Samstag (13 Uhr) empfangen die neu gemeldeten Herren 55 (Bezirksklasse) den Olfener TC, während die Herren II (1. Kreisklasse) gegen Westfalia Leeden und die Damen II (Kreisliga) gegen den Lengericher TC antreten. Am Sonntag (10 Uhr) spielen die Hobby-Herren im Nachbarschaftsduell gegen Everswinkel.

Vier weitere Teams bestreiten ihren Saisonauftakt auf auswärtigen Anlagen. Die Herren (Bezirksklasse) möchten beim SC Nienberge mit einem Sieg starten, um sich gleich in der oberen Tabellenregion einzusortieren. Die Herren 30 (Bezirksklasse) in Altenberge und die Damen 50 (Bezirksliga) in Bork werden sofort voll gefordert. Die Hobby-Damen reisen zum TV Rhade.

Die Damen (Münsterlandliga) haben auf Wunsch der gegnerischen Mannschaft die erste Partie in den Juli verlegt. Sie spielen zuerst am 12. Juni in Dülmen.

Startseite