1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Westfalenliga ist prominent vertreten beim Bever-Cup

  8. >

Fußball: Frauen-Hallenturnier in Ostbevern

Westfalenliga ist prominent vertreten beim Bever-Cup

Ostbevern

25 Teams haben sich für den Volksbank-Bever-Cup des BSV Ostbevern angemeldet. Das Feld beim Frauen-Hallenturnier wird angeführt von fünf Westfalenligisten. Titelverteidiger UFC Münster, Wacker Mecklenbeck und die SG Telgte sind nicht dabei. Jetzt wurden die Gruppen ausgelost.

Zufriedene Gesichter nach der Auslosung: (v.l.) Corinna Bäumer, Lena Stegemann, Ulrich Höggemann (alle Orga-Team), Natalie Dietrich (Trainerin BSV II), Marcel Thiemann (Volksbank) sowie die Glücksfeen Lena und Finn Dietrich. Foto: BSV

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist das eine stattliche Zahl: 25 Frauen-Fußballteams gehen vom 4. bis zum 7. Januar (Mittwoch bis Samstag) beim 6. Volksbank-Bever-Cup aufs Parkett. Bei der letzten Auflage dieses Großturniers des BSV Ostbevern Anfang 2020 waren es nur vier Mannschaften mehr. „Wir sind mit dieser Resonanz sehr zufrieden“, sagt Lena Stegemann, jetzt zum zweiten Mal als Nachfolgerin von Ulrike Vennekötter die Organisations-Chefin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!