1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. WM-Bronze für Martina Boscher mit dem Team

  8. >

Feldbogenschießen

WM-Bronze für Martina Boscher mit dem Team

Westbevern

Martina Boscher kommt mit einer Medaille von den Weltmeisterschaften im Feldbogenschießen aus den USA heim. Die 58-jährige Blankbogenschützin aus Vadrup sicherte sich Bronze mit dem deutschen Team.

-khk-

Martina Boscher gewann Bronze mit deutschen Team. Foto: Aumüller

Im Einzel der Feldbogen-Weltmeisterschaft in Yankton (South Dakota/USA) ging kaum etwas für Martina Boscher – im Teamwettbewerb klappte es dafür um so besser. Die 58-jährige Vadruperin gewann mit der deutschen Mannschaft die Bronzemedaille.

Im Viertelfinale wurde Schweden mit 60:56 Ringen ausgeschaltet. Im Halbfinale unterlagen Julia Böhnke, Bianca Speicher und Boscher Italien im Stechen mit (54:54/11:15), obwohl sie zwischenzeitlich schon klar in Führung gelegen hatten.

Im Spiel um Platz drei hieß der Gegner Frankreich. Die Westbevernerin sicherte mit dem allerletzten Schuss den 56:54-Erfolg. „Man darf nicht daran denken, dass jetzt alles von diesem Schuss abhängt. So hätte es das Team auch nicht gesehen, dass bei einem Scheitern nur eine die Verantwortung trägt“, so Boscher nach dem Gewinn der Bronzemedaille.

Startseite