1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Als Aachen letztmals zu Hause Preußen schlug – und zwei Tage später Trainer Fuchs starb

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Als Aachen letztmals zu Hause Preußen schlug – und zwei Tage später Trainer Fuchs starb

Münster

Letztmals gewann Alemannia Aachen ein Heimspiel gegen Preußen Münster vor 23 Jahren. Damals war Ex-Preuße Werner Fuchs Trainer am Tivoli, der 1:0-Sieg über den SCP bedeutete praktisch den Zweitliga-Aufstieg. Dann die Tragödie: Fuchs starb zwei Tage nach der Partie tragisch bei einem Waldlauf.

Werner Fuchs in Aktion für die Preußen: Er spielte von 1972 bis 1980 in Münster. Später wurde er Trainer. Foto:

Es ist schon eine Weile her, dass Alemannia Aachen auf dem heimischen Tivoli gegen Preußen Münster gewonnen hat. Das letzte Mal war dafür umso größer und historischer, damals im Mai 1999. Der alte Tivoli, ein brutal enges Fußballstadion im besten britischen Sinne, war ausverkauft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE