1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Früherer Preußen-Spieler Klann verlässt Verl schon wieder

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Früherer Preußen-Spieler Klann verlässt Verl schon wieder

Münster

47 Spiele bestritt Dominik Klann für Preußen Münster in der Regionalliga West, ehe er im Sommer zum SC Verl wechselte. Dort stand er nur am ersten Spieltag in der Startelf. Nun versucht er sein Glück erneut bei einem Nachbarclub des SCP.

Dominik Klann und RWA-Sportchef Joachim Krug (r.) Foto: Foto: RWA

Nur ein halbes Jahr nach seinem Weggang von Preußen Münster wechselt Dominik Klann erneut den Verein. Der 23-Jährige kam in der 3. Liga beim SC Verl nur anfangs zum Zuge und insgesamt lediglich auf fünf Einsätze. Nun zieht es ihn leihweise zu RW Ahlen und damit zurück in die Regionalliga West. Ein Wiedersehen mit dem SCP dürfte es also am letzten Spieltag geben. Bei den Adlern war der defensive Mittelfeldspieler aus der eigenen U 23 in den Profi-Kader aufgerückt und war in der vergangenen Saison nach dem Kreuzbandriss von Dennis Daube phasenweise Stammkraft, ehe ihm Thomas Kok nach und nach den Rang ablief.

„Auf dieser Position hatten wir in der Hinrunde ja unsere Sorgen, da wir da zu offensiv besetzt waren und zu wenig Stabilität hatten. Ich glaube schon, dass er uns da weiterhelfen wird“, sagte Ahlens Sportvorstand Joachim Krug. Gerrit Kaiser verlässt RWA und geht zurück zum SV Lippstadt.

Startseite