1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Startelf von Preußen Münster: Noch gibt’s überall kleine Fragezeichen

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Startelf von Preußen Münster: Noch gibt’s überall kleine Fragezeichen

Münster

Simon Scherder oder Niko Koulis im Abwehrzentrum? Wer springt ein, wenn Thorben Deters das erste Spiel verpasst? Und wer aus dem Flügel-Trio muss zum Auftakt trotz guter Vorbereitung auf die Bank. Bei Preußen Münster sind vor allem drei Positionen derzeit noch offen.

Von Thomas Rellmann

Darius Ghindovean ist ein Kandidat im Mittelfeld, Andrew Wooten (r.) dürfte vorne beginnen. Foto: Johannes Oetz

Die Kader-Ausgeglichenheit der vergangenen Saison hat sich Preußen Münster bewahrt. Was im Fast-Meisterjahr gut funktionierte, soll auch jetzt wieder gelten: Ausfälle sind durch eine breite Bank kompensierbar. Trotzdem sind die meisten Plätze für die Startelf mit Blick auf Samstag, wenn die SG Wattenscheid 09 zum Auftaktspiel vorbeikommt, vergeben. Die meisten – aber nicht alle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE