1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. „Sensationell“: Steinfeldt schießt Preußen II zum Sieg im Spitzenspiel

  8. >

Fußball: Oberliga

„Sensationell“: Steinfeldt schießt Preußen II zum Sieg im Spitzenspiel

Münster

Preußen Münster II hat den Höhenflug in der Oberliga fortgesetzt und auch das Auswärtsspiel beim hochgehandelten FC Gütersloh klar gewonnen. Coach Kieran Schulze-Marmeling durfte sich dabei auf einen Doppelpacker verlassen.

Luca Steinfeldt (l.) erzielte seine Oberliga-Treffer Nummer drei und vier für Preußen Münster II, trug damit maßgeblich zum Auswärtssieg beim FC Gütersloh bei.  Foto: Wilfried Hiegemann

„Nach acht Spielen kann man von Konstanz sprechen“, sagte Kieran Schulze-Marmeling nach dem 3:0 (1:0) von Preußen Münster II beim Spitzenteam FC Gütersloh. Mit nun fünf Siegen insgesamt und dreien davon in der Fremde darf bei der Oberliga-Formation des SCP von „konstant gut“ gesprochen werden.

Die Gäste präsentierten sich im Heidewald-Stadion mutig, attackierten den FCG früh und trugen damit einen großen Teil zum „ausgeglichenen, intensiven“ Duell bei. Abwehrkante Ali Cirak musste nach nur 26 Minuten runter, ihm drohte die Gelb-Rote Karte. Kurz vor der Pause setzte Luca Steinfeldt dann den ersten Treffer. Er hatte freie Bahn, weil Güterslohs Lars Beuckmann weggerutscht war, und blieb cool (45.+1).

„Unsere Leistung in der zweiten Halbzeit war sensationell“, meinte Schulze-Marmeling, der sich über ein Team freute, das lange Bälle erzwang und zwischendurch leiden musste, aber immer sauberen Fußball spielte. Das wurde belohnt: Nach Solo und Schnittstellenpass von Rechtsverteidiger Marius Mause versenkte Tobias Heering hoch ins kurze Eck – 2:0 (79.).

„Ich habe mich danach noch nicht ganz sicher gefühlt“, sagte Preußens Coach. Einige Konter blieben ungenutzt, doch in der dritten Minute der Nachspielzeit umkurvte Steinfeldt Güterslohs Keeper Jarno Peters und stellte auf 3:0. „Ich bin gerührt und sehr, sehr stolz“, meinte Schulze-Marmeling.

SCP: Walde – Mause, ter Horst, Cirak (26. Sikorski), Demirarslan – Korte – Heering (89. Nyassi), Koopmann (58. Tersteeg) – You (64. Benjamins), Steinfeldt, Selutin (74. Overhoff)

Startseite