1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Preußen arbeiten mit „Stellwerk“ zusammen – Loose in Vollzeit abgestellt

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Preußen arbeiten mit „Stellwerk“ zusammen – Loose in Vollzeit abgestellt

Münster

Preußen Münster arbeitet künftig mit der Praxis Haase & Witte zusammen. Für Physiotherapie, Reha und Training setzt der Club nun auf eine direkte Anbindung in diesem Bereich. Mit Kira Loose ist eine Mitarbeiterin bereits in Vollzeit für den Regionalligisten im Einsatz.

Von Thomas Rellmann

Immer zur Stelle: Kira Loose ist seit wenigen Tagen neu beim SCP. Foto: Sebastian Sanders

Mit der Trennung von Physiotherapeut Lukas Brüggemann war klar, dass sich Preußen Münster in diesem Bereich neu aufstellt. Nun ist das künftige Modell besiegelt. Die Praxis Witte & Haase mit ihrem Ableger „Stellwerk – Therapie und Training“ hat die Versorgung der Profis übernommen und Kira Loose in Vollzeit abgestellt. Für umfangreiche und professionelle Trainings- und Rehamöglichkeiten können die Fußballer künftig an der Roddestraße, nur wenige Minuten vom Stadion entfernt, die direkte Anbindung nutzen.

Haase bringt Erfahrung beim SCP mit

„Wir waren bis zuletzt sehr zufrieden mit der Arbeit unserer Physiotherapeuten, möchten uns aber in Zukunft auch in diesem Bereich noch weiter professionalisieren. Dazu gehört ein Partner, der über viel Erfahrung verfügt. Ich bin überzeigt, dass wir von den kurzen Wegen profitieren werden“, sagt Sportdirektor Peter Niemeyer. Matthias Haase betreute die Preußen bis vor einigen Jahren mehrere Spielzeiten als erster Physio, sein Kompagnon ist bereits seit 2001 Ralph Witte.

Kira Loose ist 24, Münsteranerin und seit vier Jahren im beim neuen SCP-Partner. Sie hat mehrere Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Sportphysiotherapie erfolgreich absolviert. Das „Stellwerk“ bietet zahlreiche Behandlungsräume, einen vollausgestatteten Fitnessbereich sowie Kursräume.

Matthias Sieme, der seit acht Jahren beim SCP beschäftigt ist, bleibt wie gehabt als Physio an Bord.

Startseite
ANZEIGE