1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. „Mag es zu führen“: Langlitz nimmt Joker-Rolle an, will aber starten

  8. >

Fußball: Preußen Münster

„Mag es zu führen“: Langlitz nimmt Joker-Rolle an, will aber starten

Münster

In seiner ersten Saison bei Preußen Münster war Alexander Langlitz bester Torjäger, in seiner zweiten noch immer gesetzt. Zuletzt musste der Routinier seinen Stammplatz abgeben. Doch mit guten Leistungen und Leader-Qualitäten fiel er zuletzt auf.

Von Thomas Rellmann

Immer voller Einsatz: Alexander Langlitz gibt auch in der zweiten Reihe Gas bei den Preußen. Foto: Jürgen Peperhowe

Das Urteil des Trainers könnte freundlicher kaum ausfallen. „Er ist ein Vorbild, ein toller Mensch“, sagt Sascha Hildmann. Gemeint ist Alexander Langlitz, einer der vielen erfahrenen Akteure bei Preußen Münster. Doch während die anderen „Oldies“ vor der Winterpause alle einen Stammplatz hatten, war der 31-Jährige als „Opfer“ der Systemumstellung zuletzt Joker. In den beiden bisherigen Testspielen in Rheine gegen Bremen II und Lohne stand er mit der Riege der vielen jungen und talentierten Akteure auf dem Feld. Sozusagen als „Papa der Kompanie“, der nicht nur wegen der Kapitänsbinde als Anführer und Antreiber fungierte. „Das hat Alex hervorragend gemacht“, betont sein Coach.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!