1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. So sieht der Preußen-Fahrplan für den Sommer aus

  8. >

Fußball: Regionalliga West

So sieht der Preußen-Fahrplan für den Sommer aus

Münster

Die Saison ist gerade erst vorbei für die Preußen, ganz bitter endete ein starkes Jahr mit dem verpassten Aufstieg und der Niederlage im Westfalenpokalfinale. Viel Zeit aber bleibt nicht, die neue Spielzeit steht schon bald in den Startlöchern. So sieht der Sommerplan aus.

Von Alexander Heflik

Bald schon geht es weiter für Preußen-Trainer Sascha Hildmann und Sportdrektor Peter Niemeyer. Foto: Jürgen Peperhowe

Während 16 Spieler aus dem Regionalliga-Aufgebot des SC Preußen Münster auf einer dreitägigen Mannschaftsfahrt auf Mallorca waren und am Dienstag zurückkehrten, wurden der neue Sommerfahrplan des Vizemeisters aus Münster fesetgezurrt.

Fünf Testspiel-Gegner stehen fest, dabei geht es gegen Borussia Dortmund II, MSV Duisburg (beide 3. Liga) und den niederländischen Ehrendivisonär Heracles Almelo gegen höherklassige Gegner.

15. Juni: Leistungs- und Medizintests

16. Juni: Trainingsstart

18. Juni: SV Bad Bentheim (Bezirksliga) – SCP

19. Juni: Jahreshauptversammlung Preußen Münster

25. Juni: SCP – KFC Uerdingen (Oberliga) in Südlohn

28. Juni: Borussia Dortmund II (3. Liga) – SCP

1. Juli: MSV Duisburg (3. Liga) – SCP

4. bis 8. Juli: Trainingslager in Niedersachsen

9. Juli: SCP – Heracles Almelo (1. Liga Niederlande) in Billerbeck

16. Juli: Generalprobe Saisonstart, Gegner noch offen

22. bis 24. Juli: 1. Spieltag in der Regionalliga West

Startseite
ANZEIGE