1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Preußen-Urgestein Niewöhner blickt zum letzten Arbeitstag zurück

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Preußen-Urgestein Niewöhner blickt zum letzten Arbeitstag zurück

Münster

Seit zweieinhalb Wochen ist Bernhard Niewöhner nun Ehrenmitglied von Preußen Münster. Eine solche Auszeichnung kommt nicht von ungefähr. Der 71-Jährige hat jahrzehntelang etliche Ämter im Club bekleidet. Nun gibt er seinen Posten als Geschäftsführer auf – und erinnert sich passend zum letzten Arbeitstag zurück. Mit einer Prise Humor, wie gewohnt.

Von Thomas Rellmann

Bernhard Niewöhner fühlte und fühlt sich am wohlsten im Preußenstadion. Foto: Jürgen Peperhowe

Die Frage, die sich alle stellen, beantwortet Bernhard Niewöhner mit seiner bekannten Gelassenheit. Was macht der 71-Jährige nach seinem Ausscheiden als Geschäftsführer von Preußen Münster mit der ganzen Freizeit?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE