1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Bauarbeiten im Stadion: Preußen-Spiel gegen Bocholt wird verlegt

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Bauarbeiten im Stadion: Preußen-Spiel gegen Bocholt wird verlegt

Münster

Preußen Münster gastiert im letzten Spiel des Jahres 2022 beim Aufsteiger 1. FC Bocholt. Die Regionalliga-Partie kann jedoch nicht im Stadion am Hünting stattfinden. Zudem ist eine Kollission mit dem DFB-Team möglich.

Für die Fans von Preußen Münster geht es - voraussichtlich am 10. Dezember - nicht nach Bocholt, sondern ins Niederrheinstadion in Oberhausen. Foto: Jürgen Peperhowe

Preußen Münsters letztes Punktspiel des Jahres beim 1. FC Bocholt wird am 10. Dezember nicht am Hünting ausgetragen. Aufgrund von Bauarbeiten im Stadion wird die Begegnung ins Niederrheinstadion in Oberhausen verlegt.

Bisheriger Termin ist der Samstag um 14 Uhr, möglicherweise kommt er aber zu einer Verschiebung, sollte Deutschland am gleichen Tag um 16 Uhr ein Viertelfinale bei der Weltmeisterschaft in Katar erreichen.

Startseite