1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Startschuss in die Aufstiegsrunde

  8. >

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

Startschuss in die Aufstiegsrunde

Saerbeck

Für die Kicker von Falke Saerbeck beginnt nun das Rennen um den Aufstieg. Gegen den SV Büren können die Saerbecker wieder auf einen wichtigen Akteur im Angriff bauen.

Felix Steuter kann am Sonntag wieder für den SC Falke Saerbeck auf Torejagd gehen. Foto: Sven Thiele

Nach dreiwöchiger Pause geht es für den SC Falke Saerbeck am Sonntag wieder um Zählbares. Zu Gast im Sparkassen-Stadion ist der SV Büren. Gleichzeitig ist die Partie auch der Startschuss in die Aufstiegsrunde der Kreisliga A. „Büren hat mit eine der spielstärksten Mannschaften der Liga“, weiß Falkes Co-Trainer Mattis Potthoff. „Da musst du kämpferisch alles reinsetzen, was du hast. Beim 1:1 im November haben wir das getan und uns den Punktgewinn somit verdient.“ Die mehrwöchige Siesta stelle dabei kein Problem für die Saerbecker dar: „Wir haben gut trainiert und sind von daher top in Form.“ Allerdings muss eine Leistungssteigerung zum letzten Pflichtspiel her: „Beim 0:3 gegen Lotte ist es nicht so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt hatten.“ Die positive Nachricht: Felix Steuter kehrt zurück, nachdem er in den vergangenen Wochen beruflich verhindert war. „Er ist extrem wichtig für unser Offensivspiel“, freut sich Potthoff.         -tv-

Startseite
ANZEIGE