1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. ASV Senden gewinnt in Altenbeken

  8. >

Handball: Verbandsliga 2

ASV Senden gewinnt in Altenbeken

Senden

Der ASV Senden ist wieder in der Spur, beim Tabellenletzten HSG Altenbeken/Buke gewann das Team mit 31:30 (16:14). Allerdings war es ein über weite Strecken zähes Ringen in Ostwestfalen.

-flo-

Traf zwei Mal in Altenbeken: ASV-Kapitän Marius Hintze (l.). Foto: flo

Dass es beim Duell der Gebeutelten – Schlusslicht Altenbeken/Buke hier, der ASV Senden nach zwei herben Pleiten dort – keinen Schönheitspreis zu gewinnen gab, war eh klar. „Es ging um zwei Punkte – nichts anderes“, meinte ASV-Coach Swen Bieletzki. Und die wanderten nach dem 31:30 (16:14)-Erfolg am Samstagabend in Ostwestfalen auf das eigene Konto.

„Natürlich hat keiner der beiden Konkurrenten vor Selbstvertrauen gestrotzt“, so Bieletzki, der dennoch von Beginn an eine Sendener Mannschaft sah, die acht Tage nach dem bitteren 30:43 daheim gegen Ahlen auf Wiedergutmachung aus war. Und schnell mit vier Toren vorn lag (8:4/16.). Doch in Minuten 41 war der hübsche Vorsprung dahin (20:20).

Zwar agierte der ASV vorn deutlich konzentrierter als zuletzt, aber hinten blieb der Wurm drin. Wieso? Weiß Bieletzki „noch nicht so genau. Klar haben wir derzeit ein paar angeschlagene Leute, aber das darf eigentlich keine Ausrede sein.“ Vor allem HSG-Kreisläufer Florian Weißelstein – mit elf Treffern der bei Weitem beste Werfer der Begegnung – bekam die ASV-Deckung nie in den Griff.

Positiv: Die Besucher stemmten sich mit allem, was im Tank war, gegen die Niederlage, es wäre die dritte am Stück gewesen. Zwar blieb es bis zum Ende eng, doch in Rückstand geriet der ASV nie. Als Linksaußen Lennart Unkell zum 31:29 traf, waren keine 30 Sekunden mehr auf der Uhr – die Entscheidung in Altenbeken. Dank des Auswärtserfolges sind die Sendener mit nun 10:6 Zählern schon wieder Tabellendritter.

ASV-Tore: Eierhoff (5), Klosterkamp (5), Wieczorek (5/3), Unkell (4), van de Pol (4), Schüring (3), Hintze (2), Starke (2), Rotering (1).

Startseite