1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. ASV Senden startet perfekt

  8. >

Handball: Verbandsliga 2

ASV Senden startet perfekt

Senden

Der ASV Senden hat Spiel eins der neuen Spielzeit mit 35:23 (14:10) gegen den TV Verl gewonnen. Aus einem ganz starken Team ragten zwei Mann heraus.

Von Florian Levenig

Traf drei Mal beim überdeutlichen Heimsieg am Sonntagabend gegen den TV Verl: Sendens Rechtsaußen Timo Schüring. Foto: flo

Die Verbandsliga-Handballer des ASV Senden scheinen nahtlos dort anzuknüpfen, wo sie im Frühjahr aufgehört hatten. Im ersten Spiel der neuen Saison ließen sie daheim, vor erfreulich großer Kulisse, dem TV Verl nicht den Hauch einer Chance. 35:23 (14:10) hieß es nach 60 Minuten aus Sicht des Vizemeisters.

„Ganz so einfach hatte ich mir das nicht vorgestellt“, räumte Swen Bieletzki nach dem überdeutlichen Auftakterfolg ein. Zu beanstanden hatte Sendens Trainer so gut wie gar nichts am Sonntagabend: „Die Jungs haben von Beginn an Tempo gemacht, die 6:0-Deckung hat – wie auch die offensivere 3:2:1-Variante – prima funktioniert. Beide Torleute haben klasse gehalten und auch unsere drei Neuen haben Akzente gesetzt.“

Neue setzen Akzente

Am Kreis wechselten Marek Ernst und Lukas Bexten einander ab, im rechten Rückraum kam Till Rotering zu zwei späten Treffern. Matchwinner waren Neun-Tore-Mann Janis Wieczorek und Tobias Uphues, der Mitte des zweiten Durchgangs mit seinen Paraden die Verler ein ums andere Mal zur Verzweiflung brachte.

Sendens Nummer eins hatte maßgeblichen Anteil daran, dass die relativ knappe Pausenführung binnen kürzester Zeit auf zehn Tore anwuchs (24:14/41.). Wenig später waren es gar 14 (31:17/51.). Da die Hausherren weiter munter durchwechselten und früh in den Feiermodus schalteten, betrieben die Ostwestfalen zum Ende hin noch so was wie Schadensbegrenzung. Aber das störte Bieletzki „nicht im Geringsten“. ASV-Tore: Wieczorek (9/3), Eierhoff (5), Unkell (4), Hintze (3), Schüring (3), Bexten (2), Rotering (2), Starke (2), van de Pol (2), D. Ernst (1), Hüging (1), Klosterkamp (1).

Startseite
ANZEIGE