1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Blau-Weiß Ottmarsbocholt chancenlos in Selm

  8. >

Fußball: Kreisliga A 2 Münster

Blau-Weiß Ottmarsbocholt chancenlos in Selm

Ottmarsbocholt

BW Ottmarsbocholt hat die Auswärtspartie bei der SG Selm mit 0:5 (0:1) verloren. Nur in Hälfte eins war es ein Duell auf Augenhöhe.

-flo-

Ungewohnte Position: BWO-Spielertrainer Sebastian Schnetgöke musste an vorderster Front ran. Foto: Foto: flo

BW Ottmarsbocholt war schon mit dem letzten Aufgebot nach Selm gereist, zu den teils lange Verletzten hatten sich noch Daniel Beutel, Vincent Lindfeld und Usama Khazneh gesellt. Als es, kurz nacheinander, auch für Jan Reickert sowie Justus Münch nicht weiterging und Nils Schmauck eine diskutable Ampelkarte sah, nahm das Unheil aus BWO-Sicht seinen Lauf. Am Ende setze sich der Bezirksligaanwärter mit 5:0 (1:0) durch.

„Diese Ausfälle können wir irgendwann nicht mehr kompensieren – insofern schön, dass endlich Pause ist und unsere Leute ihre Leiden auskurieren können“, so der Coach der Blau-Weißen, Patrick Döhla. Dabei sei es, gerade zu Beginn, ein Duell auf Augenhöhe gewesen, in dem Malte Mallmann, Stephan Rosenberger und Sebastian Schnetgöke drei dicke Gelegenheiten vergaben. Doch das einzige Tor im ersten Durchgang erzielte der Ex-Lüdinghauser Niklas Neumann per Strafstoß. In Überzahl legten dann André Zolda, Sebastian Rast, erneut Neumann und Felix Schröder nach. BWO: Kerkenhoff – Sybel, Reickert (51. Schulze Hillert), Schmauck, Münch (54. Kock) – Wiegert, Goerdt (78. Schulze-Vorwick) – Mallmann (84. B. Silla), Overbeck, Rosenberger – Schnetgöke. Tore: 1:0 Neumann (21./FE), 2:0 Zolda, 3:0 Rast, 4:0 Neumann, 5:0 Schröder. Gelb-Rot: Schmauck (49./BWO).

Startseite
ANZEIGE