1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Corona bei Kobbo Tecklenburg: SV Bösensell spielt nicht

  8. >

Fußball: Bezirksliga 12

Corona bei Kobbo Tecklenburg: SV Bösensell spielt nicht

Bösensell

Die Partie zwischen dem SV Bösensell und dem TuS Graf Kobbo Tecklenburg fällt aus. Der Grund: Corona bei den Gästen.

-chrb-

Das SVB-Team von Fabian Leifken (l.) und Mathias Krüskemper hat am Sonntag spielfrei. Foto: Johannes Oetz

Die Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Bösensell und dem TuS Graf Kobbo Tecklenburg, die am Sonntagnachmittag hätte stattfinden sollten, fällt aus. „Laut Staffelleiter sind fünf Spieler vom TuS positiv auf Corona getestet worden“, so Jürgen Leifken, Vorsitzender der SVB-Fußballabteilung. Nachgeholt werden könnte die Partie am 3. März (Donnerstag), so der Vorschlag des Staffelleiters. Darauf müssen sich die Trainer der beiden Teams aber noch einigen. Verschoben wird auch das Spiel zwischen den Bösenseller Ligakonkurrenten Greven 09 und der SpVg Emsdetten. Aber nicht wegen Corona: Die Gemeinde Greven hat aufgrund des Sturms alle Spiele am Wochenende abgesagt.

Startseite
ANZEIGE